BRANCHEN

Immobilien

Das deutsche Immobiliensteuerrecht ist komplex und voller Fallstricke, aber es birgt auch einige Vorteile und Chancen. Und das gilt für den Eigentümer einer Ferienwohnung genauso wie für den Immobilienkonzern. Zu unseren Mandanten zählen Vermieter, Projektentwickler und Immobilienhändler unterschiedlicher Rechtsform und Größe, so dass wir uns gute Kenntnisse und viel Erfahrung in diesem Bereich aneignen konnten. Wir beraten und unterstützen unsere Mandanten bei der Vermietung von Immobilien, der Strukturierung von Immobilienportfolien und Immobilientransaktionen.

Praxisrelevante Themen sind zum Beispiel:

  • share- oder assetdeal
  • erweiterte gewerbesteuerliche Kürzung
  • Kaufpreisaufteilung
  • Vorsteueraufteilung und Umsatzsteueroption
  • Vermeidung von Grunderwerbsteuer
  • steueroptimierter Erwerb des Eigenheims oder einer Ferienwohnung
Medien + Marketing

Zu unseren Mandaten zählen Unternehmen und Freiberufler, welche sowohl im klassischen Medienbereich als auch im Online-Business tätig sind:

  • Onlinedienstleister und Internetplattformen
  • Multimedia- und Werbeagenturen
  • Film- und Fernsehproduktionen
  • IT-Unternehmen

Auch freuen wir uns, wenn wir Startups auf ihrem Weg begleiten dürfen. Wir unterstützen Sie u.a. bei der:

  • Entwicklung eines Businessplans
  • Wahl der Rechtsform
  • Beantragung von Existenzgründungszuschüssen
Künstler

Wir betreuen als Steuerberater sehr gern Künstler in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Zu den von uns betreuten Künstlern gehören Musiker, Komiker, Drehbuchautoren, Regisseure, Grafiker und freischaffende Künstler.

Gern beantworten wir Ihre Fragen zu § 50a EStG, zur Künstlersozialversicherung oder zu den Verwertungsgesellschaften.

Wir halten Ihnen den Kopf frei für Ihre Kreativität und erstellen Ihre Steuererklärungen, Gewinnermittlungen / Jahresabschlüsse.

 

Ärzte

Seit vielen Jahren betreuen wir Ärzte, Heilpraktiker, Gemeinschaftspraxen sowie Medizinische Versorgungszentren und kennen daher deren steuerliche Besonderheiten bei der Erbringung von Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL), bei dem Erwerb eines Anteils an einer Gemeinschaftspraxis oder eines Kassenarztsitzes.

Gemeinnützige Organisationen

Gemeinnützige Organisationen genießen steuerliche Vergünstigungen, sofern sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen und die steuergesetzlichen Regeln einhalten. Genaue Kenntnisse sind hier unerlässlich.

Wir haben Erfahrungen mit gemeinnützigen Vereinen, Stiftungen und gGmbHs und halten Ihnen den Rücken frei, damit Sie Gutes tun können.